Unsere Angelteiche Maximilian und Edithteich befinden sich direkt neben dem Fischereihof.

 

Die Angelsaison geht über das ganze Jahr, natürlich nur solange die Teiche eisfrei sind. Ab dem 1.April kann man zwischen 5:00 Uhr und 22:00 Uhr angeln. Während der Wintersaison ist nur der große Teich (Maximilian) zum Angeln freigegeben.

Wichtig: Wer kein Nachtangeln bezahlt hat, muss bis 22Uhr das Gelände verlassen und darf nicht weiter angeln, sonst gilt das als Diebstahl, der zur Anzeige gebracht wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Preise

Je Angler werden immer 15€ berechnet. Man kann dann den ganzen Tag angeln, also zwischen 5Uhr und 22Uhr. Es sind bis zu 2 Ruten je Angler erlaubt.

In der Wintersaison beträgt der Preis ebenfalls 15€ und gilt für die Zeit zwischen 7Uhr bis 17Uhr.

Alle gefangenen Fische dürfen behalten werden, es gibt also keine Fangbegrenzung.

 

 

Hinweis zum Verhalten an unseren Angelteichen

Wir weisen darauf hin, dass jeder, der sich nicht an die geltenden Gesetze beim Angeln in Sachsen hält, mit Strafen rechnen muss. Wir führen dazu Kontrollen durch.

Wir behalten uns vor, Platzverweise auszusprechen. Das gilt unter anderem für die Verwendung von mehreren Haken an einer Rute.

 

Besondere Angebote

Vereinsangeln ist möglich. Bitte nehmen Sie dazu rechtzeitig Kontakt mit uns auf.

 

An folgenden Tagen gibt es Reservierungen wegen Vereinsangeln. Dann ist ein Teich ganz oder teilweise gesperrt:

 

08.05.2021 (Samstag) - Ganztägig - Sperrung des großen Teichs und halbseitige Sperrung des kleinen Teichs.

13.05.2021 (Donnerstag—Himmelfahrt) - Sperrung beider Angelteiche komplett.

 

Weitere Termine werden zeitnah bekannt gegeben.

Angeln in Klitten